Neue Anwendungsfelder für elektrische Antriebssysteme in Industrie und Sport.

In den heiligen Hallen des Tiroler E-Mobility Pioniers Mattro, lud SCHUMBETA zum zweiten Forum Mobilität. Neben Sharing Modellen für elektrische Dienstfahrzeugen, autonomen Raupenfahrzeugen für Industrieanwendungen und elektrifizierte Mountainbikes, wurde auch über Holz als Hochleistungswerkstoff für Karosserien diskutiert.

Foto v.l.: Nicole Arnitz (Finanzvorstand, Schumbeta), Daniel Preining (Inhaber, EGO), Ulrich Müller (Dozent, Universität für Bodenkultur Wien) Hannes Offenbacher (Präsident, Schumbeta).

Attacke.

Ein- und Ausblicke in unser Schaffen.